Logo
- Jesus begegnen -
- Glauben leben -
- Gemeinschaft finden -

Frage 1

Was bedeuten die Farben im Kirchenjahr?

Farben im Kirchenjahr:
Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Bedeutung die verschiedenen Farben an dem Altarbehang in der Kirche bei den unterschiedlichen Festen im Kirchenjahr haben. Die Farbe violett ist uns als Farbe der Buße, der Besinnung und der Fastenzeit wahrscheinlich noch am ehesten bekannt. Seit dem Mittelalter wurde es üblich, die Feste des Kirchenjahres mit einer bestimmten Farbe zu symbolisieren, sichtbar an Altar und Kanzel und in der katholischen Kirche auch an der Farbe der Priestergewandung oder der Kelchabdeckung.
Weiß: Farbe des Lichtglanzes Gottes.

Besonders bei den Festen zu sehen, die Jesus Christus in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen wie etwa der Heilige Abend mit der Geburt Jesu oder der Auferstehung an Ostern.

Rot: Farbe des Feuers und der Liebe des Heiligen Geistes. 

Dies gilt für das Pfingstfest als der Ausgießung des Geist genauso wie bei dem Reformationsfest, der Konfirmation und den Apostel- und Märtyrertagen sowie dem Missionsfest.

Grün: Farbe des Lebens, der Saat und der Hoffnung.
Hierunter fallen die vielen ungeprägten Sonntage der sogenannten Trinitatiszeit, die dem Trinitatissonntag, der selber die Farbe weiß behält, folgen (Trintatis = Fest der Dreieinigkeit Gottes). Ebenso tragen die Folgesonntage nach dem Epiphaniassonntag (Erscheinungsfest Christi, weiß).
Schwarz: Farbe der Trauer und der Klage
Der Karfreitag, der Karsamstag, Trauergottesdienste und der Gedenktag der Entschlafenen können diese Farbe tragen, der Altar kann aber auch unbekleidet bleiben.
Violett: Farbe der Sehnsucht nach Licht und Leben, der Buße und der ernsten Besinnung.

In der Adventszeit (Besinnung auf den gekommenen und wiederkommenden Herrn), in der Passions- und Fastenzeit (Bedenken des Leidens und Sterbens Jesu) und an Buß- und Bettagen begleitet uns diese Farbe.

(Nach Friedrich Kalb, Grundriss der Liturgik)

Nächste Veranstaltungen

12.07.2020 - 11:00 » (Präsenz-) Gottesdienst (Anmeldung erwünscht) » Speicher, ev. Kirche
19.07.2020 - 09:30 » (Präsenz-) Gottesdienst (Anmeldung notwendig) » Bitburg, ev. Kirche
26.07.2020 - 11:00 » (Präsenz-) Gottesdienst (Anmeldung erwünscht) » Speicher, ev. Kirche
26.07.2020 - 17:00 » (Präsenz-) Gottesdienst (Anmeldung erwünscht) » Bollendorf, ev. Kirche
02.08.2020 - 09:30 » (Präsenz-) Gottesdienst (Anmeldung notwendig) » Bitburg, ev. Kirche

Projekte, die wir unterstützen

Opendoors

Open Doors unterstützt verfolgte Christen mit Selbsthilfe-Projekten, Literatur, Schulung von Leitern, hilft Gefangenen und den Familien ermordeter Christen. 

+ mehr

Familie Schmid in Taiwan

Familie Schmid ging vor über 1 1/2 Jahren als Missionare nach Taiwan um einheimische Pastoren auszubilden.

+ mehr
 

Links