Logo

Alpha

Dem Sinn des Lebens auf der Spur
Grundlagen unseres Glaubens

Alphakurs 2016

Der Kurs beginnt mit dem Eröffnungsgottesdienst am Sonntag, den 31.Januar 2016 um 11.00 und
endet mit dem Abschlussgottesdienst am Pfingstsonntag, den 15. Mai um 11.00 Uhr in der Ev. Kirche Bitburg.
Die genauen Kurstermine finden Sie hier unter Termine.

Was ist der Alphakurs?

Ein Glaubenskurs für Erwachsene

  • Begegnung beim leckeren gemeinsamen Essen
  • Nachdenkenswertes hören beim Vortrag
  • Austausch in kleinen Gesprächsgruppen

Der Alphakurs ist eine angenehme neue Möglichkeit, sich mit dem christlichen Glauben auseinander zu setzen.
Er ist für Menschen unserer Zeit gedacht, fundiert und gleichzeitig locker und unkonventionell.
Alpha ist offen, jeder kann teilnehmen.
Wir bieten einen Glaubenskurs an, der die Grundlagen des Glaubens in den Blick nimmt und folgen dabei einem Modell, das vor 20 Jahren in einer Gemeinde in London entwickelt wurde und dort großen Zuspruch fand.

Für wen ist der Alphakurs?

Gedacht ist dieser Kurs für Menschen, die:
  • gerne noch einmal grundsätzliche Themen des Glaubens besprechen möchten
  • die bisher noch wenig Zugang zum Gemeindeleben haben
  • die noch keinen Zugang zu Aussagen des christlichen Glaubens haben
Mit anderen Worten:  Dieser Kurs ist offen für jeden, der etwas mehr über den christlichen Glauben erfahren will.

Wie ist die Abendgestaltung?

  • Wir sehen dann einen Vortrag von Pastor Nicky Gumble, per Video auf der Großbildleinwand, mit deutscher Übersetzung.
    etwa 45 Minuten
  • Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Essen. Man kommt schnell ins Gespräch, lernt sich leicht kennen und kann dabei zuhören, diskutieren, neue Gedanken entdecken und fragen was man will! Keine Frage ist zu schlicht oder zu schwierig.
    etwa 40 Minuten
  • Anschließend treffen wir uns in kleinen Gruppen zum Nachgespräch.
    etwa 45 Minuten

Stimmen zum Alphakurs

Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt:
"Ein kleines Wunder: Tausende von Kirchenentwöhnten suchen in Alphakursen den Glauben"
 
Manfred:
"Ich war sehr überrascht vom Alphakurs. Hier war eine Atmosphäre der Ruhe und der Freundlichkeit"
 
Susanne Hoff:
"Der Alpha-Kurs war für mich ein ausgewogenes " Wellness-Programm" für Körper und Seele.
Eine Tankstelle, an der ich kostenlos einen "Super-Kraftstoff"aufgetankt habe und den "Power-Ball" 3 in 1 ( Vater,Sohn und Heiliger Geist) für mein Leben neu geschenkt bekam. Danke!"

Weitere Informationen

 

Projekte, die wir unterstützen

Opendoors

Open Doors unterstützt verfolgte Christen mit Selbsthilfe-Projekten, Literatur, Schulung von Leitern, hilft Gefangenen und den Familien ermordeter Christen. 

+ mehr

Familie Schmid in Taiwan

Familie Schmid ging vor über 1 1/2 Jahren als Missionare nach Taiwan um einheimische Pastoren auszubilden.

+ mehr
 

Links