Logo
- Jesus begegnen -
- Glauben leben -
- Gemeinschaft finden -

Aktuelle Veranstaltungen

09.10.2022 - 11:00 » Gottesdienst » Speicher, ev. Kirche
12.10.2022 - 14:30 » Gottesdienst » Neuerburg, Seniorenhaus Berghof
12.10.2022 - 16:00 » Werktagsgottesdienst » Sinspelt, kath. Kirche
13.10.2022 - 19:00 » Ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern » ev. Kirche Bitburg
16.10.2022 - 09:30 » Gottesdienst » Bitburg, ev. Kirche
19.10.2022 - 15:00 » Werktagsgottesdienst » Bitburg, ev. Kirche
23.10.2022 - 11:00 » Gottesdienst » Speicher, ev. Kirche
23.10.2022 - 15:00 » Gottesdienst » Bollendorf, Gemeindezentrum

02. Oktober 2022 Predigt

Von SYBILLE FRERES, Prädikantin (Evangelische Kirchengemeinde Bitburg)Bild Sybille Freres

Predigt zum Erntedankfest 02.10.2022/Jubelkonfirmation

Predigttext     5. Buch Mose, Kapitel 8, Vers 7-18

Der Herr, euer Gott, wird euch in ein schönes und fruchtbares Land bringen. In der Ebene wie im Bergland gibt es dort Quellen und Bäche, die unerschöpflich aus der Tiefe hervorsprudeln. Es gibt Weizen und Gerste, Trauben, Feigen und Granatäpfel, Oliven und Honig. Ihr werdet euer Essen nicht sorgsam einteilen müssen, es wird euch an nichts fehlen. Das Land hat sogar eisenhaltiges Gestein und in seinen Bergen könnt ihr Kupfer schürfen. Wenn ihr euch dann satt essen könnt, sollt ihr dem Herrn, eurem Gott, aus vollem Herzen danken für das gute Land, das er euch gegeben hat.  Vergesst nicht den Herrn, euren Gott! Missachtet nicht seine Weisungen, Gebote und Rechtsbestimmungen, die ich euch heute verkünde! Werdet nicht übermütig, wenn es euch gut geht, wenn ihr reichlich zu essen habt und in schönen Häusern wohnt, wenn eure Viehherden wachsen, euer Gold und Silber und all euer Besitz sich vermehrt. Vergesst dann nicht den Herrn, euren Gott! Er hat euch aus Ägypten, wo ihr Sklaven gewesen seid, herausgeführt. Er hat euch durch die große und gefährliche Wüste geführt, wo giftige Schlangen und Skorpione hausen, wo alles ausgedörrt ist und es nirgends einen Tropfen Wasser gibt. Aber dann ließ er aus dem härtesten Felsen Wasser für euch hervorquellen, und er gab euch mitten in der Wüste Manna zu essen, von dem eure Vorfahren noch nichts wussten. Durch Gefahr und Mangel wollte er euch vor Augen führen, dass ihr ganz auf ihn angewiesen seid; er wollte euch auf die Probe stellen, um euch am Ende mit Wohltaten zu überhäufen. Vergesst das nicht und lasst euch nicht einfallen zu sagen: »Das alles haben wir uns selbst zu verdanken. Mit unserer Hände Arbeit haben wir uns diesen Wohlstand geschaffen.« Seid euch vielmehr bewusst, dass der Herr, euer Gott, euch die Kraft gab, mit der ihr dies alles erreicht habt. Und er hat es getan, weil er zu den Zusagen steht, die er euren Vorfahren gegeben hat, wie ihr das heute sehen könnt.

 

Der Herr segne Reden und Hören. Amen.

Weiterlesen

Kindergottesdienst - 2022

Kindergottesdienst

Wann:

sonntags parallel zum Gottesdienst.
Wir starten mit dem regulären Gottesdienst und ziehen uns dann gemeinsam in unseren Gruppenraum zurück.  

Wo:

Evangelische Kirche Bitburg, in der Trierer Str. 17

Ansprechpartner:

Unser Gemeindebüro oder Tabea

Projekte, die wir unterstützen

Opendoors

Open Doors unterstützt verfolgte Christen mit Selbsthilfe-Projekten, Literatur, Schulung von Leitern, hilft Gefangenen und den Familien ermordeter Christen. 

+ mehr

Familie Schmid in Taiwan

Familie Schmid ging vor über 1 1/2 Jahren als Missionare nach Taiwan um einheimische Pastoren auszubilden.

+ mehr
 

Links